Ein umfassendes Gesamtprojekt: BEO+

BEO+ ist ein umfassendes Gesamtprojekt zur Berufsorientierung für Schüler im gebundenen Ganztag an Münchner Mittelschulen, um gelingende Übergänge Schule-Beruf zu fördern. Das Augenmerk liegt auf einer kultursensiblen Übergangsgestaltung, außerdem ist die Zusammenarbeit mit Eltern ein wichtiges Element. Zu BEO+ gehören die Projekte BEOg Berufsorientierung an Münchner Mittelschulen - Ein kultursensibles Angebot im gebundenen Ganztag, BEOi  - individuelle Betreuung und BEOlino - Kompetenzen fördern.

 

BEOg wird von der Stiftung Kick ins Leben und der Agentur für Arbeit München finanziert und in Kooperation von Akademie Kinder philosophieren und Stiftung Gesellschaft macht Schule durchgeführt. Die Projekte BEOi und BEOlino werden von der Auerbach-Stiftung gefördert und  von der Stiftung Gesellschaft macht Schule umgesetzt.