BEOi - individuelle Begleitung

Der Bewerbungsprozess stellt die meisten Schülerinnen und Schüler vor eine große Herausforderung. Online-Bewerbungen, Eignungstests und auch eine einfache Bewerbungsmappe bedürfen individueller Betreuung.

Das Projekt

BEOi - individuelle Betreuung ist eine Maßnahme zur individuellen Entwicklung und Umsetzung von Zielen (Ausbildungsplatz, weiterführende Schule) sowie der Förderung von Kompetenzen, um den gelingenden Übergang Schule-Beruf zu erreichen. BEOi erkennt und trainiert Stärken, hilft, Blockaden zu überwinden und stärkt damit den Rücken für die persönliche Entwicklung. Die individuelle Betreuung ist die konsequente Nachfolge des schulklassen-begleitenden Projekts BEOg aus der Vorklasse. Die Bezugsperson, d.h. der Coach, bleibt die Kursleitung aus den Vorjahren. Er/Sie steht den Schülern auch nach Abschluss der Mittelschule für weitere elf Monate zur Verfügung, um langfristig den erfolgreichen Übergang Schule-Beruf und den Abschluss einer Ausbildung zu unterstützen.


Die Zielgruppe

 BEOi  wird in jeweils einer 9. Ganztagsklasse in der Mittelschule an der Guardinistraße (München - Haderner Stern) und in der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße (München - Neuaubing) angeboten.